Der A-Wurf (1995), wie auch der B-Wurf (1996), liegen schon eine ordentliche Zeit zurück.
Nachdem nun meine Kinder erwachsen geworden sind, kann ich mich wieder mit vollem Einsatz auf die Zucht von Labrador-Retrievern konzentrieren – eine Hunderasse, die mich schon mein ganzes Leben fasziniert.

Der Zuchtname «vom albispass» geht auf die Zeit zurück, als ich noch auf dem Albispass gelebt habe.
Ich habe mich jedoch entschieden diesen Zuchtnamen weiter zu führen, da mir neben anderen Überlegungen auch der Änderungsprozess für einen Zuchtnamen etwas aufwändig erschien.

Ich freue mich nun auf den Wiedereinstieg in die Zuchttätigkeit von Labrador-Retrievern mit einem offiziellen Stammbaum des SKG/FCI  .

«vom albispass»    |    Esther Bisig    |       Rällikerstrasse 12, CH-8617 Mönchaltorf    |        +41 79 485 98 59    |        info@vom-albispass.ch